Vorurteile – eine hässliche Angewohnheit, doch zu leugnen nie welche gehabt zu haben, wäre gelogen. Das uns Unbekannte oder weniger Vertraute zwingt uns aus unserer Komfortzone, deshalb ist es uns unheimlich. Lieber bleiben wir beim Altbewährten, da wir wissen, es funktioniert. Ähnlich war es mit mir und den Belt Bag ‘s. Wir alle kennen die sportlichere Variante aus dem letzten Jahrzehnt. Denke ich an die Stoffvariante habe ich sofort eine Assoziation mit dem Wort Prolet und unangemessenem Verhalten. All die Jahre habe ich mich gegen das kleine Täschchen am Gürtel gewährt, doch die 2017er Version hat es mir angetan – belt bag – my winter essential of the season.

Die neue, moderne Version der Belt Bag hat mehr Stil, mehr Klasse und ist vor allem aus den schönsten Materialen. Diesen Winter sehen wir sie in Samt, in Cord und in unserem all time Favorite – in butterweichem Leder.

Wann mein Umschwung zur Gürteltasche begann, kann ich gar nicht mehr sagen. Doch immer und immer mehr finde ich Gefallen an der praktischen, kleinen Tasche. Kein lästiges Tragen, alle Dinge mit einem Angriff zur Verfügung und es sieht einfach toll aus. Man liebsten trage ich die Belt Bag’s in einer Kombination mit einem Hosenanzug – es ist klassisch und elegant, doch ein Hauch Coolness schwebt in jeder Belt Bag mit. Ich habe mich für eine sehr klassische Variante im Kastenlook entschieden, doch durch die feinen Absteppungen, ist sie ein echtes Winter-Must-Have.

Somit habe ich mein eigenes Vorurteil wohl selbst widerlegt und versuche mit in Zukunft mit einem Motto – probieren geht über studieren! Mich interessiert mich aber noch ein – seid ihr Team Belt Bag oder Team Vorurteil?

Love. curls.



ENG// Prejudices – an ugly habit but denying ever having had any would be a lie. The unfamiliar or less familiar forces us out of our comfort zone, so it’s scary to us. We prefer to stick with the tried and true, because all things we know always work. It was similar with me and the belt bag. We all know the sportier version from the last decade. If I think of the fabric variant, I immediately have an association with the word proletarian and inappropriate behavior. All these years I’ve stood up for the little purse on my belt, but the 2017 version did it to me! The belt bag – my winter essential of the season.
The new, modern version of the belt bag has more style, more class and is made out of the finest materials. This winter we see them in velvet, in corduroy and in our all time favorite – in buttery soft leather.

I can’t say more when I changed my mind about belt bags. But more and more I like the practical, small bag. No annoying wearing, all things are available with one attack and it just looks great. I like to wear the belt bag in combination with a trouser suit – it’s classic and elegant, but a touch of coolness floats in every belt bag. I have decided on a very classic variant in a box look, but by the fine stitching, she is a real winter must-have.

Thus, I have disproved my own prejudice and will even try this motto in the future – trying it is better then having prejudices! But I’m still interested – are you team belt bag or team prejudice?

Love. curls.

belt bag – Picard*

blazer – Gant || here

pants – Gant || here

sneaker – Saint Laurent || here

beanie – Samsoe Samsoe || here

Written by Cherry

    3 Kommentare

  1. Konstantin Dezember 10, 2017 at 10:46 am Antworten

    Dein look gefällt mir sehr gut 🙂 Auch die Beltbag steht dir klasse.

  2. Golden Connexion Dezember 10, 2017 at 3:15 pm Antworten

    In love with your outfit. Your pics are perf. Great job !! <3

  3. Golden Connexion Dezember 10, 2017 at 3:15 pm Antworten

    In love with your outfit. Your pics are perf. Great job !! <3

Leave a Comment