Time is running fast – dieses Sprichwort passt auf das Jahr 2017, wie der Deckel auf den Topf! Kein Jahr ist so schnell verflogen wie das Letzte. Mir kommt es so vor als hätte ich den Jahresrückblick 2016 erst vor Wochen geschrieben…willkommen zum Recap 2017.

Doch jetzt zählt nur das Jahr 2017 – begonnen hat das Jahr in Singapur mit der besten Silvesterparty, die ich je erlebt habe. Wir haben feucht, fröhlich am Soloso Beach auf Sentas gefeiert und alle meine Liebsten waren dabei. Anschließend haben wir noch zwei Wochen in Singapur verbracht und eine traumhaft tolle Reise gehabt.

Zurück in Deutschland verlieht das Jahr dann nicht mehr ganz so blendend, eine Trennung passierte, die mich für einige Zeit außer Gefecht setzte. Ich wirke immer taff und zielstrebig, doch jeder Mensch hat auch eine verletzliche Seite. Eine schwierige Zeit, doch überlebt habe ich sie. Danach folgte mein Geburtstag den ich leider mit einer Nierenentzündung im Bett verbrachte. Doch mein geplanter Look soll euch nicht vorenthalten werden.

Doch nach diesen zwei Ereignissen sollte es besser werden. Im Juli schreib ich die letzten Klausur meines Studium, welche mit Söhnlein Brilliant groß gefeiert wurde. Direkt danach fuhr ich zum ersten Mal zur Fashion Week nach Berlin. Ein tolles Erlebnis, dass ich zusammen mit Anna von 25undfabelhaft verbringen konnte. Meine Erfahrungen zur Fashionweek könnt ihr hier lesen.

Nach ein zwei Woche der Ruhe ging es dann auf einen Roadtrip mit meiner besten Freundin durch Deutschland mit kurzen Stopp in Frankreich. Wir schlemmten, feierten und haben die gemeinsame Zeit genossen – #girlsroadtrip.

Und nach diesem Trip wurde das Jahr noch einmal richtig stressig – ich habe einen kompletten Relauch für den Blog geplant, noch einmal ein neues Konzept aufgesetzt. Die Planung dauerten länger als ich gedacht habe, deshalb steht der Relaunch jetzt für den 22.Janaur an – also seid gespannt! es wird toll!

Und wer die letzte Zeit meine Stories verfolgt hat, wird gesehen haben dass ich den Rest des Jahres mit meiner Bachelorarbeit zu Gange bin. Ich bereite vor, recherchiere und plane. Das hat so viel Zeit in Anspruch genommen, dass ich neben Shootings und dem Blog kaum Zeit hatte. Doch ein besonderes Event möchte ich noch aus dem November erwähnen, da es einfach ein tolles Erlebnisse war. Im November bin ich zur Store Opening der Birkholz Perfume Bar nach der Berlin gefahren. Habe mein eignen Duft gefunden und ihn in einem schönen Beitrag erklärt. Ganz nebenbei dies sind einer meiner Lieblingsshot des Jahres, neben diesem und diesem.

Naja und dann kam auch schon Weihnachten! Mein fünf Gänge-Menü und eine Liebsten alle beisammen! Einfach toll! Den letzten Tag des Jahres habe ich mit riesigem Buffet und Freunden verbracht – ein toller Abschluss für ein schönes, doch anstrengendes Jahr 2017! Das soll er sein – mein Recap 2017!

Doch zum Schluss noch ein paar Vorsätze fürs neue Jahr! Mehr Sport! Definitiv mehr Sport, denn der ist in den letzten Monaten einfach zu kurz gekommen. Und die Weihnachtszeit hat mir nochmal ein paar Kilo das beschwert. Mehr Disziplin – jedoch für mein privat Leben! So diszipliniert ich im Beruf bin, desto mehr fehlt es mir im Privaten! Durchhaltevermögen und vor allem Durchsetzungsvermögen für private Entscheidungen. Uuuuund natürlich der erfolgreich Start meines Relaunches am 22.Janunar 2018! Ach Gott wie sehr ich mich freue! Und zu guter letzt – mehr Reisen! Im letzten Jahr habe ich in der Hinsicht ein wenig zurück gesteckt – doch das wird definitiv geändert! Auf ein fabelhaftes Jahr 2018! Cheers, babes!

Cherifa.

Written by Cherry

    2 Kommentare

  1. Mrs Unicorn Januar 2, 2018 at 5:22 pm Antworten

    So ein schöner Rückblick. Für 2018 alles Liebe und Gute!

    Viele Grüße und eine fantastische Woche.
    Celine von http://mrsunicorn.de

  2. Konstantin Januar 3, 2018 at 9:57 am Antworten

    Ich bin sehr gespannt auf deinen Relaunch 🙂 Freue mich auf das jahr 2018 dich weiterhin verfolgen zu dürfen :).
    Grüße Konstantin von The Side View

Leave a Comment