Es ist das Fernweh was mich treibt – für einem Moment  war ich an einem anderen Ort. Ich habe die Sonne auf meiner Haut gespürt, die fremde Sprache gehört und die bezaubernden Gerüche wahrgenommen. Die wunderbaren Ort dieser Welt fehlen mir – wanderlust deep summer feelings in little marrakech.

Die Welt zu bereisen und die fernen Länder zu sehen, ist eines der schönsten Dinge dieser Welt. Schon von klein auf hat es mich auf die weiten Kontinente gezogen – die Lust auf neue, fremde Welten packte mich schon immer. Ich liebe es die Menschen dieser Welt kennenzulernen, von ihnen zu lernen und neue Dinge zu entdecken.

Schon seit einigen Wochen ist meine Sehnsucht nach fernen Orten größer denn je. Vor sieben Monaten war ich das letzte Mal auf Reisen – es zog mich nach Singapur. Doch nun kann ich von diesem Erlebnis nich mehr zehren.

Real Wanderlust – So sehr wünsche ich mir wieder zu reisen, neue Gericht zu probieren und den Sand unter meinen Füßen zu spüren. Doch die Realität sieht anders aus. Ich bin mit dem Relaunch des Blog sehr beschäftigt und schreibe meine Bachelorarbeit. Doch was tue ich nun gegen mein Fernweh?

Es gibt diese eine Location – mein little Marrakech. Es schafft es mich für einen Moment in eine andere Welt zu versetzen. Mir all meine Sehnsucht zu nehmen und mich absolut zu entspannen. Dort sind auch die Bilder aus einer anderen Welt entstanden.

Habt ihr auch so einen Ort? Der euch für einem Moment die Wirklichkeit vergessen lässt?

Love. curls.



ENG// It’s the wanderlust that drives me – for a moment I was in a different place. I felt the sun on my skin, heard the foreign language and perceived the charming odors. The wonderful places of this world are missing – wanderlust deep summer feelings in little marrakech.

Traveling the world and seeing the distant lands is one of the most beautiful things in the world. From the very beginning I was drawn to the vast continents – the desire for new, strange worlds has always gripped me. I love to get to know the people of this world, to learn from them and to discover new things.

For a few weeks now my longing for distant places has been greater than ever. Seven months ago, I was the last time traveling – it took me to Singapore. But now I can’t undermine more of this experience.

Real wanderlust – So I wish I could travel again, try new food and feel the sand under my feet. But reality looks different. I am very busy with the relaunch of the blog and write my Bachelor thesis. But what am I doing against my wanderlust?

There is this one location – my little Marrakech. It makes me into another world for a moment. To take all my longing and to relax completely. The pictures from another world have also been created there.

Do you have such a place? Where you can forget the reality for a moment?

Love. curls.

blazer – Zara || here

pants – Zara || here

heels – Aldo || here

sunnies – Ray Ban || here

hat – asos || similar here

Written by Cherry

    2 Kommentare

  1. Eve August 20, 2017 at 5:41 pm Antworten

    Ich kenne das Gefühl von Fernweh und bin auch jedes Mal auf Entzug, wenn ich länger zu Hause war. Ich versuche, dann wenigstens etwas rauszukommen, indem ich meine Eltern besuche oder Freunde. Da hat man einen Tapetenwechsel und ist nicht nur zu Hause. Aber es ist natürlich nicht dasselbe.
    Wünsche dir auf jeden Fall viel Erfolg für deine Arbeit und eine schöne Reise, die du dir danach hoffentlich gönnst.

    Liebst
    Eve von http://www.eveblogazine.com

  2. Jenny August 20, 2017 at 8:19 pm Antworten

    Die Bilder sind der Wahnsinn. Man könnte tatsächlich denken, dass du dich mitten im Marrakech befindest.
    Das Gefühl der Wanderlust spüre ich derzeit auch ganz doll.

    Wünsche dir noch einen schönen Sonntag <3

Leave a Comment